Aktuell - Fälschungsrichtlinie

EU, 10.02.2016

Europäische Kommission. Am 9. Februar 2016 wurden die „Delegierte Verordnung (EU) 2016/161 der Kommission vom 2. Oktober 2015 zur Ergänzung der Richtlinie 2001/83/EG des Europäischen Parlaments und des Rates durch die Festlegung genauer Bestimmungen über die Sicherheitsmerkmale auf der Verpackung von Humanarzneimitteln“ im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht.

Nunmehr steht das Datum für die Einführung von Maßnahmen zur Verhinderung von Fälschungen verbindlich fest: ab dem 09. Februar 2019 müssen die Vorgaben zur Serialisierung und Verifizierung der betroffenen Arzneimittel umgesetzt werden. Die delegierte Verordnung in der deutschen Fassung finden Sie hier.